Jobcenter Frankfurt Jobcenter Frankfurt

Für Arbeitssuchende

Sind Sie arbeitslos? Oder reicht Ihr Einkommen nicht aus, Ihren Lebensunterhalt zu sichern? Das Jobcenter Frankfurt am Main hilft Ihnen mit folgenden Angeboten:

  • Finanzielle Grundsicherung des Lebensunterhalt (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Übernahme der Kosten für die Unterkunft)
  • Information und Beratung durch eine Ansprechperson (Persönliche/r Ansprechpartner/in)
  • Unterstützung bei der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit
  • Gewährung von Leistungen zur Eingliederung in Arbeit

Sie leben in Deutschland und sind in der Lage mindestens 3 Stunden täglich zu arbeiten. Unter den folgenden Rubriken finden Sie detaillierte Informationen.

  • Allgemeine-Leistungen

    Allgemeine Leistungen

    Hier finden Sie Informationen, wie wir mit Ihnen zusammenarbeiten. Unter dem Punkt Leistungen zum Lebensunterhalt erfahren Sie, welche Unterlagen Sie zur Antragstellung benötigen.

    mehr erfahren

  • unter-25-Jahren

    Arbeitssuchende unter 25 Jahren

    Im Jugendjobcenter unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer Ausbildungs- oder Arbeitsstelle. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Ihre berufliche Zukunft zu gestalten.

    mehr erfahren

  • ab-25-Jahren

    Arbeitssuchende ab 25 Jahren

    Im Jobcenter unterstützen wir Sie, eine Arbeitsstelle zu finden. Hierfür stehen uns viele verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Wir unterstützen Sie so lange, bis Sie unabhängig von der finanziellen Grundsicherung Ihren Lebensunterhalt selbständig sichern können...

    mehr erfahren